Albstadt Poststraße 22

Am Dienstag dem 15. Oktober wurde uns erstmalig gemeldet, dass es einigen Bewohnern nicht möglich ist nachmittags nach der Uni online zu kommen.
Der Fehler war umgehend identifiziert und liegt in der Art wie einige Bewohner ihr eigenes WLAN umgesetzt haben.
Der Einsatz von Repeatern und Access Points führt zu einem Mangel an IP-Adressen, weshalb einige die später nach Hause kommen dann nicht mehr ins Netz können.
Um allen Bewohnern die Möglichkeit auf Zugang zum Netz zu gewähren, werden ab heute (Donnerstag der 17. Oktober) alle Anschlüsse deaktiviert die dies behindern.
Zur Freischaltung kontaktiert uns bitte über das Kontaktformular.

Wir brauchen die Info was du für ein Gerät mit der Netzwerkdose verbunden hast. Ist es auf dieser Liste?


Einige haben die das Netzwerk störenden Geräte in andere Zimmer gebracht. Diese Zimmer wurden heute (21. Oktober) vom Netz getrennt. Alle Zimmer die mehr als eine IP verwenden werden vom Netz getrennt werden. Meldet euch bei uns und versprecht eure Nachbarn nicht weiter zu behindern und wir schalten euch wieder frei.


Vom 27.10.2019 an probieren wir aus was passiert, wenn man alle Ports wieder entsperrt.

Falls ihr nachmittags wieder Ausfälle erfahrt, kontaktiert uns bitte.

Der Artikel ist auch in en_GB verfügbar.