Sperrungen

Wenn du im Internet surfen willst, und stattdessen aufgefordert wirst, dich beim NetzAK zu melden, bist du vom NetzAK gesperrt worden.Sperrung
Was bedeutet es, gesperrt zu sein?
Kurzfassung: dein Anschluss wurde vom Rest des Netzwerkes getrennt weil irgendwas von deinem Rechner ausging, das für alle anderen im Netzwerk eine Gefahr dargestellt hat.
Üblicherweise weil du dir einen Virus, Wurm, etc. eingefangen hast und dadurch das Netz zu stark belastet wurde. Diese sogenannte Maleware verursacht z.B. das beim Gateway (dem Rechner bei dem wir alle durch müssen um ins Internet zu kommen) die Tabellen voll laufen, so dass niemand mehr eine normale Verbindung nach draußen aufbauen kann.

Du kannst auch gesperrt werden, wenn du z.B. durch aktive Netzwerkscans den Nutzungsbedingungen zuwider handelst.

Was tun?

Wenn dein Anschluss gesperrt wurde, schließe deinen Computer nicht an einem anderen Anschluss an, da dieser dann natürlich auch gesperrt wird! Das gilt auch für das WLAN deines Mitbewohners!

Nimm Kontakt zu uns auf!

Der Netz-AK hat keinen Vorteil daraus jemanden länger als nötig gesperrt zu lassen, besteht jedoch aus Freiwilligen die (neben den manchmal über 100 Wochenstunden) auch selbst ein Studium und Privatleben haben. Falls jemand vor Freitag Zeit findet kann man sich freuen, ansonsten führt kein Weg an der Sprechstunde vorbei.

Sperrungen erfolgen ausschließlich weil von dem betroffenen Rechner oder dem ihn bedienenden Benutzer eine Gefahr für die Stabilität oder Sicherheit aller anderen Bewohner ausgeht. Seit Beginn seiner Tätigkeit verzeichnet der NetzAK eine False-Positive-Quote von 0,5%.

„Werde ich schneller entsperrt wenn ich meinen Rechner einfach formatiere?“

Nein, deinen Rechner zu formatieren bewirkt nur, dass wir dir hinterher nicht den genauen Grund der Sperrung nennen können. Es gibt keine Entsperrungen auf guten Glauben hin!

„Was ist wenn ich meinen Internetzugang unbedingt ganz dringend vor der Sprechstunde brauche?“

In dem Fall empfiehlt sich der Pool des ZDV oder deines Instituts. Die Öffnungszeiten z.B. des ZDV-Pools in der Wilhelmstr sind Montag – Sonntag von 7:00Uhr – 4:00Uhr; auf der Morgenstelle Montag – Freitag: 7:00Uhr – 20:00Uhr siehe ZDV-Homepage.

Der Artikel ist auch in en_GB verfügbar.